Home
Cajon Workshops
Projekte / CajonKidS
Kontakt / Flyer
Sitemap

 

Cajon & Perkussion Wenning

Workshops / Rhythmusschulungen / Unterricht  

 

 

 Bauen und gestalten Sie Ihr eigenes Cajon-Unikat... 

 

 

 

 

 

Als erlebnispädagogisches Angebot in sozialen / therapeutischen Einrichtungen, zur Teambildung, zur Förderung der Gruppendynamik, zur Konzentrationssteigerung, oder aber auch im privaten Bereich aus Spaß an der Musik, als Geschenk oder, oder, oder... bieten

Cajon Bau- und Spielworkshops,

Cajon Events und / oder das

        Spielen in Gruppen

einen guten Einstieg in die Welt der perkussiven Klänge, wirken sich positiv auf die Gestaltung des Alltags aus und fördern neben einer ganzen Menge Spaß ganzheitlich viele Faktoren  als

kreativ-künstlerische Angebote

für Erwachsene und Schüler.
  

 

Das Cajon ist eine (Holz-) Kistentrommel, auf der sitzend schlagzeugähnliche Töne erzeugt und Rhythmen gespielt werden können. Daher kommt es heute häufig als Schlagzeugersatz auf kleinen Bühnen und "unplugged" zum Einsatz.

Das sehr robuste Musikinstrument besitzt einen hohen Aufforderungscharakter, sich einfach darauf zu setzen und zu spielen. Es eignet sich zusätzlich hervorragend dafür seiner Fantasie keine Grenzen zu setzen und es individuell zu gestalten -

Erleben Sie es selbst...

 

· in kulturellen, sozialen, therapeutischen oder bildenden Einrichtungen

( wie Schulen, Jugendzentren, Tageskliniken, berufsfördernden Maßnahmen, Kurkliniken, Reha-Zentren, Ferienfreizeiten uvm.)

 

· als Team, (Arbeits-) Kollegen, Gruppe, Schulklasse, Verein oder einfach als Privatperson(en)

 

 

 

Rhythmusschulungen / Spielen in Gruppen

 

· z.B. 60 / 90 Minuteneinheit für bis zu 30 Teilnehmer

(30 Cajons können mitgebracht werden) Preis auf Anfrage

(ggf. zzgl. Fahrtkosten bei weiteren Entfernungen / bei Buchungen mehrerer Klassen entfallen diese) 

 

· für Schulklassen als Rhythmusschulung / erlebnispädagogischer Unterricht,

· als Drumcircles in der Sozialarbeit

· aber auch einfach als Geburtstagsüberraschung interessant...

 


 

Cajon-Workshops

· zur Teambildung / Förderung der Gruppendynamik (im Einklang / im gleichen Rhythmus sein…) 

· zur Kommunikations- und Motivationsförderung

· für einen leichten Einstieg in die Welt der perkussiven Klänge ohne vorherige Notenkenntnisse 

· zur Förderung der positiven Selbstwahrnehmung bei garantiert schnellen Erfolgserlebnissen 

· zur Konzentrationssteigerung, zum Stressabbau uvm.

 

Das geht, weil es möglich ist unter Anleitung ohne handwerkliche oder musikalische Vorkenntnisse hochwertig klingende sowie preisgünstige Cajons einfach zu bauen und zu spielen!

 



  

Bauen, draufsetzen, losgrooven, Spaß haben...

 

 

  

Video: Um einen ersten akustischen und visuellen Eindruck vom Cajonspiel zu erhalten, klicken Sie einfach das obere Bild an. Sie werden dann zur Seite "cajon events / infos" weitergeleitet.

 


 

 

Neben den Bau- und Spielworkshops bietet sich auch die Möglichkeit als Gruppe Cajons zu einem bestimmten Anlass entsprechend individuell zu gestalten und / oder einen Workshop speziell hierauf auszurichten.

So kann ein Auftritt an interessanten Orten, Zeiten oder zu besonderen Anlässen im Rahmen der Cajon Events als Performance ein besonderes Erlebnis werden. Eigene Wünsche und Ideen können hier gerne aufgegriffen und umgesetzt werden.

Sowohl das reine Spielen in einer (Klein-) Gruppe, Rhythmusschulungen als auch das nachhaltige Spielen im Anschluss an einen Workshop biete ich ebenfalls gerne an.
 

 

Selbstverständlich stehen für Rhythmusschulungen  sowie für das reine Spielen bis zu 30 Cajons zur Verfügung, die mitgebracht werden können, so dass diese Möglichkeiten nicht unmittelbar mit einem Bauworkshop in Verbindung stehen müssen.

Genießen Sie so ein paar entspannte Stunden und spüren den Rhythmus der Cajon!

Mehr auf den Seiten Cajon Workshops, bzw. Cajon Events!

 

Um das Angebot abzurunden biete ich gerne auch Unterricht für Anfänger im Cajonspiel an. Wie bei allen angebotenen Modulen steht hier für mich der Spaß und das spielerische Lernen der Teilnehmer im Vordergrund.

 

PS: Das Wort Cajon ist Spanisch und wird in der Mehrzahl daher korrekt "Cajones" ausgeschrieben. Im Sprachgebrauch hat sich aber zusätzlich der Begriff "Cajons" etabliert, auf das auch ich (gerade durch den pädgogischen Inhalt) aus Gründen der Einfachheit zurückgreife. In den Schulungen / Workshops erkläre ich aber zusätzlich zur Herkunft der Cajon auch stets den korrekten Begriff, die korrekte Schreibweise.


 

 

zum Anfang... 

 

Cajon & Perkussion Wenning  |  mail@cajon-wenning.de